Küchenmeisterei

Intrigen in der Küchenmeisterei

Ein großer Tag in Aulendorf – der Burggraf heiratet! Zur Bewirtung der Gäste wurdet Ihr als Küchenhilfen eingestellt.

Eure Aufgabe ist nun, des Burggrafen Leibspeise zuzubereiten. Doch das Rezept kennt nur der Küchenmeister, der just am heutigen Tage aus dem Schloss gejagt worden ist. Der erzürnte Burggrafen lässt Euch nun so lange in die Küche einsperren, bis Ihr ihm sein Leibgericht kredenzen könnt. Findet das Rezept, es ist Euer Schlüssel in die Freiheit!

 

Mindestalter 14 Jahre (in Begleitung der Familie)

Raum mit Tageslicht, gespielt im Escape-Modus (mit Einschluss).
Spielempfehlung: 4-6 Personen, mind. 2 Erwachsene. Für Anfänger nur in größeren Gruppen geeignet. Barrierefrei.


Hier "Küchenmeisterei" buchen

Hier finden Sie die Verfügbarkeit des Raums "Küchenmeisterei". Klicken Sie auf Ihre gewünschte Uhrzeit und folgen Sie dem Reservierungsablauf. Sollten Sie ein anderes Datum wünschen, welches aktuell nicht sichtbar ist, klicken Sie auf eine beliebige Uhrzeit und wählen Sie im anschließend erscheinenden Formular das gewünschte Datum und die Uhrzeit aus.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Aufgrund der Corona-Verordnung für Baden-Württemberg vom 16.05.2020 können ab sofort Buchungen angenommen werden für Termine ab dem 29. Mai 2020. Es gelten besondere Bedingungen. Nähere Informationen siehe "Corona-Informationen" und Download-Bereich.


So wird aus Ihrem Besuch im HoM ein rundum gelungenes Erlebnis

Bitte erscheinen Sie FRÜHENSTENS 5 Minuten vor dem gebuchten Zeitpunkt. Eine frühere Ankunft ist nicht sinnvoll, da wir vor Ihrem Spiel eine halbe Stunde benötigen, um den Raum wieder aufzubauen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und erklären Ihnen vorab den Spielverlauf. Außerdem erhalten Sie Informationen zu Besonderheiten Ihres gewählten Spielraumes. Dies wird etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen. Das Spiel selbst dauert eine Stunde. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Urkunde, mit der Sie dann zusammen auf unserer Fotocouch Platz nehmen, wo wir für Sie ein Erinnerungsfoto aufnehmen. Bis dieses gedruckt ist, können Sie sich noch im kleinen Giftshop umsehen und/oder ein kleine Erfrischung zu sich nehmen.

 

Ein 14:00 Uhr-Termin würde also beispielsweise so aussehen:

  • 14:00 Uhr - Ankunft, Begrüßung, Information
  • 14:15 Uhr - Spielbeginn
  • 15:15 Uhr - Spielende, Überreichen der Urkunde, Fotosession
  • 15:30 Uhr - Ende des Termins