ÜBER UNS

Wer steckt hinter der Idee in Aulendorf Escape-Games anzubieten?

Das Ganze begann mit einem "Virus". Escape Games am PC und auf dem Handy wurden mehr als nur ein Zeitvertreib. Als wir dann vor ein paar Jahren ein Live-Spiel in Köln entdeckten und spielten, waren wir direkt infiziert. Weitere Spiele in Deutschland und Spanien folgten.

 

Der Versuch mit Abteilungskollegen mehrere Escape-Räume parallel zu spielen scheiterte an der Anzahl der Räume pro vorhandener Location. Man müsste also ein ganzes Haus haben, das wär's! Als sich beruflich gravierende Veränderungen einstellten, war es Zeit den Traum Wirklichkeit werden zu lassen und mit der Unterstützung von Freunden und Familie stand das Konzept bald in groben Zügen.

Seither heißt es im House of Mysteries:

♥ ♥ ♥   Do what you love - love what you do!   ♥ ♥ ♥


DAS TEAM

Doris Nadolski

Die Betreiberin des HoM lebt nach dem Motto "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!" 

Nach einer Ausbildung zur Erzieherin, die die Grundlage für eine Laufbahn bei der Kriminalpolizei bilden sollte (diese ließ sich leider nicht verwirklichen), wurden Tätigkeiten als Metzgergehilfin, Kellnerin und Verkäuferin ausgeübt.

Eine zweite Ausbildung zur Industriekauffrau führte zu einer Beschäftigung bei einem großen Maschinenbauer. Diese Beziehung sollte 25 Jahre andauern und über verschiedene Sachbearbeiter- und Sekretariatstätigkeiten, vor allem im Bereich Projektmanagement, zu einer Tätigkeit als Vorstandsassistentin führen.
Als Ausbildungsbeauftragte im Projektmanagement war sie Ansprechpartnerin für Azubis in kaufmännischen Ausbildungsberufen sowie für Studenten der Dualen Hochschule.
Aus der Zeit bei diesem Unternehmen konnte sie wertvolle Erfahrungen mitnehmen, was zum Beispiel den Bereich Eventorganisation und Feelgood-Management, sowie kaufmännische und technische Inhalte betrifft.

Eine selbstständige Tätigkeit im Nebenerwerb mit der Produktion und dem Vertrieb hausgemachter Spezialitäten brachte grundlegende Erkenntnisse im Umgang mit Kundenwünschen mit sich.
Doris Nadolski ist zertifizierte Trainerin und Mitglied des BZTB (Bundesverband zertifizierter Trainer & Business Coaches).


Stefan Nadolski

Stefan teilt Doris' Begeisterung für Escape-Games und ist in jeder Hinsicht ihr "Partner in Crime". Er steht als Grafikdesigner bei allen Designfragen mit Rat und Tat zur Seite, arbeitete das Logo aus und gestaltete - teils in Zusammenarbeit mit einem befreundeten Grafikdesigner - die gesamte Geschäftsausstattung sowie den Internet-/Außenauftritt.

 

Er ist die Prüfinstanz für Hirngespinste und die starke Hand im Rücken.


Mirko Mückenheim

Mirko ist begeisterter Live-Escape-Spieler und Geocacher. Als Muster an Kreativität jagt bei ihm eine Idee die nächste - es ist eine Herausforderung, mit ihm Schritt zu halten! :-)

 

Aufgrund seines technischen Hintergrunds als TÜV-Ingenieur steuerte er Ideen bei, die über das bloße Rätseln hinausgehen. Dabei überprüft er unsere Aufgaben auch gleich auf ihre Sicherheit und Tauglichkeit.

 

Vielen Dank an dieser Stelle für den hochmotivierten und unentgeltlichen Einsatz!

 


Hans Lutz

Doris' Vater ist maßgeblich an der praktischen Umsetzung der Ideen für den Innenausbau und die Gestaltung der Spielräume beteiligt. Der gelernte Maurer  und Autodidakt stellte mit großer Einsatzfreude seine Fachkenntnis und Arbeitskraft zur Verfügung.

 

Er ist die sichere Bank für alle handwerklichen Fragen. Vielen Dank für alles!