Teambuilding im Escape-Room

Der Trend Escape-Game ist bei Weitem nicht nur ein Freizeitspaß: Er eröffnet Ihnen als Führungskraft die Möglichkeit sich spielerisch beim Teamwork mit Ihren Mitarbeitern auszutauschen und auseinanderzusetzen. Dabei dürfen Sie sich in verschiedenster Art von uns unterstützen lassen:

  • Nehmen Sie als Teamleiter*in selbst am Spiel teil und erleben Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter einmal von einer anderen Seite. Nicht selten entdeckt man auf diese Weise ungeahnte Fähigkeiten. Haben Sie einfach Spaß miteinander!
  • Nutzen Sie unsere technischen Möglichkeiten und schauen Sie Ihrem Team via Tablet-PC über die Schultern. Erfahren Sie so, wie Ihr Team harmoniert und entdecken Sie,  ...
    -
    wie Sie ggf. einzelne Mitarbeiter besser unterstützen und integrieren können;
    - wo Sie evtl. vorhandene grundsätzliche Missverständnisse ausgleichen können;
    - warum einzelne Teammitglieder sich besser verstehen und andere sich schwer tun;
    oder, dass Ihr Team einfach hervorragend funktioniert!

  • Oft lassen sich die Erfahrungen während des Spiels auch auf die Erfahrungen im Arbeitsalltag übertragen. Wir bieten den Teams die Möglichkeit das Erlebte vor Ort zu diskutieren. Hierzu stellen wir Ihnen zur Unterstützung einen Leitfaden mit kurzen, prägnanten Fragen zur Verfügung. Buchen Sie zum reduzierten Preis die nachfolgende Spielzeit hinzu und nehmen Sie sich Zeit für ein klärendes Gespräch auf neutralem Boden in entspannter Atmosphäre. Manchmal ist das alles, was es braucht.

Gesonderte Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Bitte beachten: Für Firmenveranstaltungen, auch bei Buchung mehrerer Escaperooms, gelten gesonderte Zahlungs- und Stornierungsbedingungen. Sie erhalten von uns eine Umsatzsteuer-Rechnung (Festpreis 120,00 Euro je Raum) über den Gesamtbetrag. Die Rechnung beinhaltet eine Getränkepauschale.

Zahlungsbedingungen:
50 % als Anzahlung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt. Restzahlung am Veranstaltungstag. Vor Ort stehen folgende Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung: kontaktlos mit PayPal oder EC (Maestro). Kreditkarte (VISA oder Mastercard) gegen 3,00 Euro Gebühr.

Eine Vorauszahlung des kompletten Rechnungsbetrages ist selbstverständlich auch möglich.

Stornobedingungen:
Bis 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn: kostenlos. 19 Tage bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 25,00 Euro je Spielraum.
6 bis 0 Tage vor Termin:
50,00 Euro je Spielraum


Azubi-Teambildungsseminare

(im HoM-Empfangsbereich, für Gruppen bis 6 Personen)

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre speziellen Seminarwünsche per Mail oder Telefon


TEAM-HACKS - halbtägiges Teambildungsseminar für Auszubildende

 

Da das Spiel einen wesentlichen Teil des Seminars darstellt, sind wir von der Teilnehmerzahl her an die maximale Gruppengröße von 6 Personen je Raum gebunden. In der Küchenmeisterei können ggf. auch 8 Personen spielen. Damit ist die maximale Kapazität erreicht. Das nebenstehende Beispielangebot wird auf die gesamte Teilnehmerzahl angepasst.

 

Betreuer*innen bzw. Vorgesetzte oder Teamleiter haben die Möglichkeit das Spiel vom Empfangsbereich aus via Tablet-PC zu beobachten. Die Teilnehmer*innen werden bei Seminarbeginn nach ihrem Einverständnis zu dieser Beobachtung gefragt. Daten, die durch die Verwendung der Tablets entstehen, können nicht zur Weiterverwendung ausgehändigt werden, sondern werden im HoM - im Beisein der Teilnehmer - gelöscht.

 

 

 

Unsere Seminare werden im Empfangsbereich durchgeführt. Hierfür stellen wir Ihnen das House of Mysteries exklusiv zur Verfügung. Es findet also parallel kein Spielbetrieb statt.

 

 

 

 

 

Die Seminarbeschreibung steht im Download-Bereich für Sie zum Herunterladen bereit unter: https://www.house-of-mysteries.de/service-downloads/


Team-Event "Mysteries & Beer"

Spaß im Escape-Room und bei der Brauereibesichtigung

für Gruppen bis 24 Personen - in Deutsch und Englisch buchbar

Bitte kontaktieren Sie uns für individuelle Lösungen.

Derzeit sind wir auf eine Kapazität von 18 Personen begrenzt. Größere Gruppen teilen wir daher in zwei "Schichten" auf. Das Beispiel links zeigt den Programmablauf, wie er für eine Gruppe von bis zu 24 Personen aussehen könnte.

Beim Programm "Mysteries & Beer" arbeiten wir mit der Aulendorfer Schlossbrauerei zusammen.
Unsere Schlossbrauerei ist ein kleines, von einem Idealisten und Aulendorfer Original geführtes Unternehmen:
Flo Angele ist der "Vater" des regional bekannten und beliebten REIBOLF-Bieres. Auch andere, spezielle Sorten werden in kleinen Mengen in echter Handarbeit gebraut und selbst vertrieben.

Für die Brauereiführung gibt es drei Varianten
(
Mindest-Teilnehmerzahl 10 Personen):

  • Besichtigung pur (4 Euro/Person)
  • Besichtigung + 1 Getränk (7 Euro/Person)
  • Besichtigung mit Verkostung (15 Euro/Person)
    Hierbei werden 5 Sorten der hauseigenen Biere vom Fass angeboten (Probierglasmenge). Dazu gibt es Mineralwasser und Bierstängel.


    Das HoM übernimmt gern die Organisation/Abstimmung mit der Brauerei. Beide Unternehmen arbeiten jedoch auf jeweils eigene Rechnung.

    Das Programmbeispiel steht zweisprachig im Download-Bereich für Sie zum Herunterladen bereit unter:
    https://www.house-of-mysteries.de/service-downloads/

Team-Event "Let's Work Together"

Spaß im Escape-Room mit anschließender Diskussion

für Gruppen bis 18 Personen - bitte kontaktieren Sie uns für individuelle Lösungen.

Beim "Let's Work Together" möchten wir Sie bei der Zusammenführung von Teams unterstützen, die z. B. von unterschiedlichen Standorten aus zusammenarbeiten müssen. Ebenso kann dieses Angebot hilfreich sein, wenn Teams neu zusammengefügt werden und die einzelnen Mitglieder einander (noch) nicht kennen.

Beim Escape-Spiel bietet sich die Möglichkeit die Kolleg*innen überhaupt persönlich bzw. einmal
von einer anderen Seite kennen zu lernen. Gerade bei der Zusammenarbeit an unterschiedlichen Standorten steht die Distanz permanent fühlbar zwischen den Teammitgliedern.

Die Unterstützung sieht nun so aus, dass wir Ihnen als Vorgesetzten die Möglichkeit bieten Ihren Mitarbeiter*innen via Kamera über die Schultern zu schauen. Sie erkennen, wo die Teammitglieder an ihre Grenzen stoßen und wo bzw. wie Sie selbst unterstützend eingreifen können. Gleichzeitig fördern wir die Kommunikation, indem wir Ihren Teams einen Fragenkatalog an die Hand geben, mittels welchem sie die Gruppensituation analysieren können. Hierfür stellen wir jedem Team einen Besprechungstisch inkl. Getränken zur Verfügung. Die Vorgesetzten haben nun auch die Möglichkeit während der Diskussionsrunde ihre Beobachtungen beizutragen. Ebenfalls möglich wäre eine abschließende Plenumsdiskussion.

Die Preisliste hierzu wird im Moment überarbeitet und steht kurzfristig zur Verfügung.