RECHTLICHES

Damit Ihr Aufenthalt bei uns für uns alle zu einem rundum positiven Erlebnis wird, machen wir Sie auf einige Umstände aufmerksam. Bei Ihrem Besuch werden wir Sie bitten, diese zu beachten und Ihre Einverständniserklärung dazu schriftlich abzugeben.

 

Vertragsbedingungen

  • Das House of Mysteries (HoM) stellt den Besuchern jeweils einen Escape-Room leihweise für eine Stunde zur Verfügung. Das Personal kann diese Dauer ausdehnen. Ein Anspruch hierauf besteht jedoch nicht.
  • Die Tür des Rätselraums „Postraub“ wird NICHT abgeschlossen. Sie können den Raum jederzeit verlassen. Sie spielen also im „Mission“-Modus, nicht im „Escape“-Modus.
  • Es ist erforderlich, dass wir den Spielverlauf via Kamera und Mikrofon verfolgen, um den Spielern an geeigneter Stelle Hinweise geben zu können. Diese Aufnahmen werden aufgezeichnet, um bei Eintreten eines Unfalls zur Klärung des Sachverhaltes zu dienen. Nach 24 Stunden werden sie überschrieben.
  • Die Besucher bewahren Stillschweigen in Bezug auf Rätseldetails und Lösungen. Die Preisgabe derer kann für das HoM einen wirtschaftlichen Schaden bedeuten.

Stornierungsbedingungen

So können Sie Ihr Escape-Spiel abbestellen

  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor Ihrem Spieltermin möglich. Bei einer Absage 6 bis 1 Tag(e) vor dem Termin erheben wir eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des Anzahlungsbetrags (also 25 Euro je Raum). Bei Storno am selben Tag bzw. bei Nichterscheinen sind wir leider gezwungen, eine No Show-Gebühr von 50 Euro zu erheben, um die uns entstehenden Kosten zu decken. Diese Stornogebühren fallen auch an, wenn bisher noch keine Anzahlung geleistet wurde.
  • Falls Sie für eine größere Gruppe gebucht/bezahlt haben und dann doch mit einer kleineren Gruppe teilnehmen, bezahlen Sie nach dem Spiel lediglich den Differenzbetrag zwischen der Anzahlung und der tatsächlichen Teilnehmerzahl.
  • Werden mehrere Räume gebucht und die tatsächliche Teilnehmerzahl ist so gering, dass weniger Räume benötigt werden, steht es den Teams frei zu wählen, ob sie die GEBUCHTEN Räume mit entsprechend KLEINEREN Gruppen bespielen möchten, oder ob sie, wenn möglich, die Teams ZUSAMMENFASSEN möchten. Für den letzteren Fall gilt dieselbe Regelung wie bei Nichterscheinen: Wegen des Buchungsausfalls behalten wir den Anzahlungsbetrag für den gebuchten und nicht bespielten Raum ein. Dies gilt nicht, wenn Sie den überflüssigen Raum rechtzeitig storniert haben. 
  • Gutscheine, die bereits in eine Buchung umgewandelt worden sind, verlieren bei Nichterscheinen ihre Gültigkeit. Bei rechtzeitiger Absage (siehe oben) können sie jedoch für eine neue Reservierung verwendet werden. Eine Ausbezahlung von Gutscheinen (auch von Teilbeträgen) ist generell nicht möglich. Nicht genutztes Guthaben kann auf einen Folgebesuch angerechnet werden.

Sicherheitshinweise

  • Die Fenster dürfen bei Bedarf gern gekippt, jedoch wegen der Verletzungsgefahr nicht ganz geöffnet werden. AUSNAHME: Im Brandfall besteht eine Fluchtmöglichkeit zum Parkplatz hin bzw. zur Rettungsleiter. Der zweite und zu bevorzugende Fluchtweg führt über die unverschlossene Tür.
  • Im Empfangsbereich (neben der Theke) befindet sich ein Feuerlöscher. Dieser kann benutzt werden, jedoch werden Besucher hiermit aufgefordert, in einem Brandfall zuerst an die eigene Sicherheit zu denken und das Gebäude schnellstmöglich zu verlassen.
  • Es ist untersagt in den Spielräumen auf Möbel, Kisten, Heizkörper oder ähnliches zu steigen. Auch die sog. "Räuberleiter" oder das Sitzen auf den Schultern eines Mitspielers sind untersagt. Alle Rätsel können vom Boden aus gelöst werden. Sollte dies nicht der Fall sein, stehen angemessene Hilfsmittel bereit.

  • Bitte lassen Sie beim Spiel den gesunden Menschenverstand walten. Wir weisen in diesem Rahmen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Rätsel in Steckdosen oder an anderen gefährlichen Orten verstecken. Außerdem ist es für das "Entkommen" aus dem Escape-Room keine Option, aus dem Fenster zu steigen!

Haftungsausschluss

  • Sollte es durch Nichtbeachten oben genannter Sicherheitshinweise zu einem Unfall kommen, ist das HoM nicht haftbar zu machen. Falls sich Minderjährige in Ihrer Gruppe befinden, obliegt die Aufsichtspflicht den erwachsenen Begleitpersonen.
  • Es befinden sich Steckdosen und elektrische Geräte im Raum. Diese Einrichtungen dürfen nicht berührt werden. Dies wird signalisiert durch Aufkleber mit einer roten Hand und dem Wort „STOP“. Sollte ein Spieler durch Manipulationen an solchen Gegenständen zu Schaden kommen, ist das HoM nicht haftbar zu machen.
  • Ein weiteres "Nicht berühren"-Signal ist der rote Punkt.

Rücktrittsbedingungen

Wann werden WIR einem Team die Teilnahme am Escape-Spiel verweigern?

Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Dies dient der Sicherheit der Spieler und soll ihnen und dem HoM-Team die bestmögliche Erfahrung garantieren. Aus diesem Grund gelten die nachfolgenden Bedingungen für einen Rücktritt bzw. eine Spielverweigerung unsererseits.

Nicht zum Spiel zugelassen werden (ohne Erstattung der Anzahlung):

  • stark alkoholisiert Personen
  • Personen, die sich unangemessen verhalten (also übermäßig laut sind und/oder das Personal beleidigen)
  • Personen, die Alkohol mit sich führen

Ein Spielabbruch unsererseits (ohne Kostenrückerstattung) erfolgt, ...

  • wenn Spieler sich dem HoM-Personal gegenüber unangemessenen verhalten.
  • wenn Spieler Einrichtungs- und/oder Spielgegenstände absichtlich beschädigen.
  • wenn Mitspieler bedroht oder tätlich angegriffen werden.
  • wenn Sicherheitshinweise mehrfach und trotz Ermahnung nicht eingehalten werden.
  • bei  (trotz Ermahnung weiterhin erfolgenden) rassistischen oder diskriminierenden Äußerungen gegenüber anderen Personen.

Wenn eine Gruppe zu einem Spiel erst gar nicht zugelassen werden kann, wird die Anzahlung als „no show-Gebühr“ behandelt, d. h. ersatzlos einbehalten.